Nidwaldner Komitee
gegen die No-Billag-Initiative

Bekannte Persönlichkeiten aus dem Kanton Nidwalden treten an die Öffentlichkeit und sagen gemeinsam und entschieden Nein zur gefährlichen No-Billag-Initiative. Denn ein Ja zur Initiative würde sowohl das Ende der SRG als auch das Ende der meisten privaten Radio- und Fernsehstationen in der Schweiz bedeuten. Das Co-Präsidium lädt alle Nidwaldnerinnen und Nidwaldner ein dem Komitee beizutreten und damit ein Zeichen gegen die Initiative und deren zerstörerische Kraft zu setzen.

Co-Präsidium

Das Co-Präsidium des Nidwaldner Komitees «Nein zum Sendeschluss» besteht aus folgenden Persönlichkeiten:

Markus Amstutz, Stans
Alois Bissig, Ennetbürgen, Notar und Rechtsanwalt, ehemaliger Regierungsrat
Peter Gysling, Hergiswil, freier Medienschaffender, Autor
Paul Niederberger, Alt Ständerat CVP, Büren
Silvio Marfurt, Beckenried, Präsident Plusport Nidwalden
Therese Rotzer-Mathyer, Präsidentin CVP Nidwalden, Ennetbürgen
Joseph Niederberger, Oberdorf, CVP-Landrat
Christian Schweizer, Stans, Archivar, Organist und Schriftleiter
Hans Wicki, Ständerat FDP, Hergiswil
Marlène Wirthner-Durrer, Autorin, Stans

Komitee

Folgende Personen und Organisationen sind bereits Mitglied im Nidwaldner Komitee «Nein zum Sendeschluss»:

  • Hans Achermann, Beckenried
  • Jeanette Amstutz, Ennetmoos, Musikant
  • Markus Amstutz, Stans, Radiohörer
  • Hans Barmettler, Ennetbürgen
  • Pascal Barmettler, Ennetmoos
  • Ruedi Bircher, Obbürgen
  • Markus A. Blättler, Hergiswil, alt Gemeinderat CVP
  • Stephan Britt, Stans/Lü, Musiker
  • Heiri Camenzind, Stans
  • Dani Christen, Ennetbürgen, Musikant
  • Helen Christen, Ennetbürgen
  • Margrit Christen, Stansstad
  • Pascal Christen, Ennetmoos
  • Sandro Christen, Obbürgen
  • Thedy Christen, Ennetbürgen, Musikant
  • Edwin Egeter, Stansstad, Religionswissenschafter und Philosoph, Sachbearbeiter, Stiftungsrat Haus der Besinnung
  • Brigitt Flüeler, Stans, Historikerin / Journalistin
  • Alois Gabriel, Obbürgen, Musiker
  • Fredy Gabriel, Ennetbürgen, Musikant
  • Judith Gander-Brem, Stans, Kirchenmusikerin
  • Andreas Gander-Brem, Stans, Landrat CVP
  • Hans Graf, Ennetbürgen, Musikant
  • Lisbeth Gabriel, Wolfenschiessen, alt Regierungsrätin CVP
  • Pia Graf, Stansstad, Präsidentin VSV (Verband Schweizer Volksmusik) Unterwalden
  • Urs Genhart, Hergiswil, alt Feuerwehrinspektor NW
  • Josef Hurschler, Dallenwil
  • Maria Hurschler, Dallenwil
  • Werner Hüsler, Hergiswil, Rentner
  • Maria Joller, Büren
  • Ruedi Joller, Büren, Musikant
  • Sepp Joller, Büren
  • Alois Keiser, Beckenried
  • Anton Käslin, Stansstad
  • Heidi Käslin, Stansstad
  • Peter Kreienbühl, Stans, Mitglied CVP
  • Hanspeter Krummenacher, Ennetbürgen
  • Isabelle Krummenacher, Ennetbürgen
  • Markus Leuthold, Stans
  • Paul Matter, Ennetmoos, alt Landratspräsident CVP
  • Urs Matter, Stansstad, Musikant
  • Verena Murer-Odermatt, Beckenried
  • Bernadette Odermatt, Stans
  • Klaus Odermatt-Prader, Dallenwil
  • Otmar Odermatt, Wolfenschiessen, Landrat / Präsident CVP Wolfenschiessen
  • Richi Odermatt, Stansstad
  • Sepp Odermatt, Obbürgen
  • Stefan Odermatt, Obbürgen, Musikant
  • Nicole Risi, Stansstad
  • Norbert Rohrer, Stansstad, Landrat und Gemeinderat CVP
  • Daniela Rossi, Stans
  • Kuno Rossi, Stans
  • Mario Röthlisberger, Ennetbürgen, Präsident Junge CVP Nidwalden
  • Rolf Scheuber, Stans, Kultur-Interessierter
  • Karin Schleifer, Stans, Historikerin
  • Ernst Stöckli, Ennetmoos
  • Stefan von Holzen, Ennetmoos, Gemeinderat
  • Lukas Waser, Büren, Mitglied der JCVP Nidwalden
  • Beat Würsch, Emmetten, Musikant
  • Helen Würsch Emmetten
  • Hermann Würsch, Emmetten
  • Klaus Wigger, Ennetmoos
  • Ernst Zimmermann, Buochs, Musikant
  • Theres Zimmermann, Buochs

Möchten auch Sie dem Komitee beitreten?

Werden Sie Mitglied!

Treten Sie noch heute dem Nidwaldner Komitee «Nein zum Sendeschluss» bei:
Anmeldung

Unterstützen Sie uns

Das Komitee ist auf Ihre Spende angewiesen. Jeder noch so kleine Beitrag hilft.

Oder möchten Sie den Betrag lieber überweisen? Unsere IBAN-Nummer lautet: CH40 0077 8206 6995 2200 1 (Vermerk «Nidwalden», Medienpolitik Zentralschweiz, Luzern).

Oder wünschen Sie lieber einen Einzahlungsschein? Bitte zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

Medienmitteilungen

Nidwaldner Gegenkomitee zur No-Billag-Initiative präsentiert prominentes Co-Präsidium – und alle können jetzt mitmachen (3.2.18)